Busrundreise durch Lappland in Norwegen, Schweden, Finnland

Norwegen

Hurtigruten Autotouren Reisebausteine

 

 

Mitternachtssonne am NordkapLernen Sie mit uns die Höhepunkte einer Reise in den Hohen Norden während einer einwöchigen Reise voller Erlebnisse und neuer Eindrücke kennen. Norwegen, Schweden und Finnland:

Eine Reise quer durch Lappland! Ein komfortabler Bus, qualifizierte, professionelle und engagierte Reiseleitung sowie gute Hotels unterwegs garantieren eine unvergessliche Reise! Dabei haben wir die schönsten Ziele für diese Reise ins Programm genommen:

Von Rovaniemi in Finnland geht es quer durch Schweden, vorbei an den Nationalparks des Landes nach Norwegen. Dort besuchen wir die Inselgruppe der Lofoten, eine der schönsten Ziele Norwegens! Weiter über die Vesterålen mit Chance sogar Wale beobachten zu können, geht es weiter nordwärts dem Ziel Nordkap‘ entgegen! Auf der Fahrt zurück nach Rovaniemi besuchen wir ein Dorf der einheimischen Samen und den Inarisee.

Reiseverlauf:
1.Tag ANREISE NACH ROVANIEMI
Individueller Flug nach Rovaniemi, der Hauptstadt Lapplands. Hier werden Sie von Ihrem Reiseleiter begrüsst. Übernachtung in Rovaniemi.Wilder Bach in Nordfinnland
2. Tag ROVANIEMI – KIRUNA (398 KM)
Nach dem Frühstück werden Sie Rovaniemi erkunden. Die Stadt, von Alvar Aalto konzipiert, liegt direkt am Polarkreis. Wir fahren am Weihnachtsmann-Dorf vorbei. Hier haben Sie die Möglichkeit die Blockhütte und Poststube des Weihnachtsmanns zu besichtigen. Weitere Höhepunkte des Tages sind die Überschreitung des OstereiPolarkreises. Nachdem wir Rovaniemi verlassen haben, überqueren wir am Torne Fluss die finnisch-schwedische Grenze. Die Fahrt führt uns weiter nach Kiruna, Schwedens nördlichster Stadt, die vom Erzbergbau geprägt ist. Kiruna stammt vom samischen Wort Giron ab und bedeutet Schneehuhn. Bekannt ist die Stadt auch durch eine der größten Holzkirchen Skandinaviens, die Sie von außen besichtigen werden. Übernachtung in Kiruna.
3. Tag KIRUNA – LOFOTEN (387 KM)
Frühstück im Hotel. Dieser Tag bietet eine grandiose Natur entlang der Erzroute. In dieser Region gibt es zwei Nationalparks, neun Naturreservate und eine Menge von Seen und zahlreiche Flüsse mit Trinkwasserqualität. Die Luft ist rein, die Einsamkeit der Wildnis einmalig. Hier erhebt sich der höchste Berg Schwedens, der 2123 m hohe Kebnekaise. Nachdem Sie die schwedisch-norwegische Grenze überquert haben, kommen Sie an die Küste Norwegens. In der Nähe von Narvik erblicken wir den Rombaksfjord, Ofotfjord und den Herjangsfjord. Durch den Lofast-Tunnel erreichen wir dann unser Tagesziel die Lofoten. Hier machen wir noch einen Abstecher in das zauberhaft Fischerdorf Henningsvær und nach Svolvær, dem Zentrum der Inselgruppe.
4. Tag LOFOTEN – SORTLAND (274KM)Landschaft der Lofoten
Heute werden Sie einiges erleben. Genießen Sie die traumhafte Natur der Lofoten. Eine atemberaubende Landschaft erwartet Sie, wenn Sie den südlichen Teil der Lofotens entdecken werden. Dieser Teil wird unter Kennern als eine der schönsten Gegenden Europas bezeichnet. Steil ragen über 1200 m hohe Berge zum Teil schon in Ufernähe in die Höhe. Die wichtigsten Inseln sind über Brücken und Tunnel verbunden. An den Ufern trocknen Stockfische an traditionellen Holzgestellen, die Farben von Himmel, Häusern und Meer leuchten in der klaren Luft. Sie besuchen u. a. Ramberg mit seinen schneeweissen Stränden. Dann heisst es auch schon wieder Abschied von den Lofoten nehmen, wenn wir aufbrechen zu den Vesterålen, dem etwas sanfteren Schwestern der Lofoten, und unserem Tagesziel Sortland. Diese Stadt ist sozusagen der Himmel auf Erden. Alle Häuser sind blau angemalt und haben der Stadt den Titel ”Die blaue Stadt” verschafft.
5. Tag SORTLAND - ANDENES – NORDKJOSBOTN (290 KM)
Bevor es wieder auf das Festland geht, besuchen Sie heute die Inselgruppe der Vesterålen und fahren dort ganz in den Norden der Inselgruppe nach Andenes. Von hier bringt uns ein Fähre nach Gryllefjord. Halten Sie die Augen während der ca.1,5 stündigen Fahrt offen. Vielleicht erblicken Sie einen der vielen Wale, die hier im Sommer ihre Heimat haben. Über das noch zumeist unentdeckte Paradies Senja erreichen Sie das Festland und gelangen zur heutigen Unterkunft in Nordkjosbotn.
6. Tag NORDKJOSBOTN– NORDKAP (530 KM)Lappland
Heute haben wir eine lange Strecke vor uns und wir fahren an den Fjorden entlang nach Alta zum UNESCO-Welterbe mit seinen 3000 prähistorischen Felszeichnungen (Besichtigung optional). Durch den Nordkaptunnel erreichen wir einen weiteren Höhepunkt der Reise: die Nordkap-Insel mit dem Nordkap-Felsen und der Nordkaphalle (Eintritt inklusive), wo sich das nördlichste Postamt der Welt befindet. Am Rande der Nordkapklippe steht das berühmte Fotomotiv: der Nordkap-Globus. Heute können wir bei klarem Wetter die Mitternachtssonne erleben. Übernachtung auf der Nordkapinsel.
7. Tag NORDKAP – SAARISELKÄ (425 KM)
Heute Morgen können wir uns etwas Zeit lassen und können Honningsvåg, den grössten Ort auf der Nordkapinsel, in Ruhe besichtigen. Danach verlassen wir die Nordkapinsel und fahren am Porsangerfjord entlang. Wir kommen nach Karasjok in die Hauptstadt der Samen mit einem interessanten Besucherzentrum, wo man u.a. die Kunst der samischen Silberschmiede bewundern kann. Nachdem wir die norwegisch-finnische Grenze überquert haben, kommen wir an den Inari-See, der mit seinen über 3000 Inseln und Schären den Lappen heilig ist. Nachmittags kommen wir dann in Saariselkä an wo wir übernachten werden.
8. Tag SAARISELKÄ – ROVANIEMI (260 KM)
Durch das finnische Lappland geht die Reise weiter nach Sodankylä, wo wir einen Stop bei der alten Holzkirche einlegen. Gegen Mittag erreichen Sie Rovaniemi und fahren direkt zum Flughafen.

Karte der Busrundreise durch Lappland

Geführte Busrundreise in Nord-Skandinavien
Unter professioneller Leitung steht diese jeweils einwöchige Lappland-Busrundreise durch Finnland, Schweden und Norwegen. An- und Abreise nach Rovaniemi nicht inklusive, wird aber von uns optional dazu angeboten.

Im Preis inklusive Übernachtung/Frühstück in Doppel- bzw. Einzelzimmern in guten Hotels. Halbpension kann optinal eingeschlossen werden. Deutschsprachige, professionelle Reiseleitung. Eintritt in die Nordkaphalle, Nordkap-Diplom und alle Fahrkosten/Mautgebühren.

Termine 2017: 15.6.-22.6.; 29.6.-6.7.; 13.7.-20.7. und 20.7.-27.7.

Preis pro Person im Doppelzimmer: € 1.095,-, Einzelzimmer: € 1.395,-. Halbpension (optional): € 200,-

BergenbahnNorwegen in einem Tag

Einen der schönsten Fjorde Norwegens, eine Fahrt mit der berühmten Bergenbahn unternehmen und an Bord der Flåmbahn, eine der steilsten Eisenbahnstrecken der Welt, spektakuläre Wasserfälle und fantastische Aussichten passieren. All dies und noch viel mehr an einem einzigen Tag ab/bis Oslo, ab/bis Bergen oder ab Oslo bis Bergen bzw. ab Bergen bis Oslo!

Weitere Information

mehr Infos

Fähranlege auf dem GeirangerfjordHöhepunkte einer Reise in Mittel-Norwegen

Diese Reise durch Mittelnorwegen ist quasi eine Zusammenfassung zu einer Reise der größten Sehenswürdigkeiten der Region. Oslo die Hauptstadt und Bergen die vielleicht schönste Stadt des Landes mit vielen wunderschönen Zeugnissen aus der Zeit der Hanse. Dazwischen lernen Sie eine Vielzahl der schönsten Natursehenswürdigkeiten kennen. Der berühmte Geirangerfjord mit den Wasserfällen „Die sieben Schwestern“, der Nordfjord mit einer fantastischen Landschaft und einer kleinen Excursion zum Briksdal Gletscher, sicherlich ein Höhepunkt der Reise! Außerdem aber auch eine Fahrt mit der berühmten Flåmbahn, der steilsten Eisenbahnstrecke der Welt und zum Abschluss noch ein Aufenthalt am Hardangerfjord!Weitere Information

mehr Infos

Hurtigruten NordnorgeHurtigruten, Dovrefjell- und Bergenbahn

Eine knappe Woche zu den Höhepunkten einer Norwegenreise! Oslo, die Hauptstadt, Bergen, die alte Hansestadt, eine Fahrt mit der legendären Bergenbahn über die großartige Hochebene der Hardangervidda und durch die Berge Mittelnorwegens, zwei Übernachtungen an Bord eines Hurtigrutenschiffes in der Saison mit Stopp am Geirangerfjord sowie Trondheim die alte Hauptstadt mit Nidarosdom und toller Altstadt. Rückfahrt mit der Bahn über das DovrefjellWeitere Information

mehr Infos

Oslo, Blick vom HolmenkollenHöhepunkte Norwegens mit Hardangerfjord

Die Reise beginnt in der Hauptstadt Oslo und endet mit einer Übernachtung in der alten Hansestadt Bergen, der wohl schönsten Stadt des Landes. Schwerpunkt dieser Reisevarianten ist das Ziel Lofthus am Hardangerfjord, der Königin der Fjorde! Dort bleiben Sie 2 Nächte. Auf der Fahrt dorthin genießen Sie das Erlebnis der Bergenbahn und der Flåmbahn, eine der steilsten Eisenbahnstrecken weltweit. Großartige Naturschauspiele, die Sie bequem von der Bahn aus bewundern können.Weitere Information

mehr Infos

Schneereste auf dem HardangaviddaHardangerfjord und der Wasserfall Vøringsfossen

Ideal auch als Tour vor oder nach einer Hurtigrutenfahrt oder als eigenständige Reise ab/bis Bergen. Die Königin der norwegischen Fjorde, der Hardangerfjord und der vielleicht berühmteste Wasserfall Norwegens der Vøringsfossen sind u.a. Ziel dieser 4-tägigen Kurzreise ab/bis Bergen. Eine beeindruckende Tour mit Schiff und Bus Weitere Information

mehr Infos

Bergen, die alten HansehäuserDas Fjordland Norwegen

6 bzw 4 Tage Tour von Oslo nach Bergen

Mit etwas mehr Zeit erleben Sie 2 Tage die lebendige Hauptstadt Norwegens und am Ende 2 Tage die vielleicht schönste Stadt Norwegens, die alte Hansestadt Bergen. Dazwischen liegen landschaftliche Höhepunkte die mit zum Schönsten gehören, was Sie auf einer Norwegenreise erleben können! Eine Fahrt mit der berühmten Bergenbahn, die legendäre Flåmbahn, eine der steilsten Eisenbahnstrecken weltweit und schließlich eine Schiffsfahrt auf einem der engsten Fjorde Norwegens. Weitere Information

mehr Infos

FlåmbahnFjordland und Preikestolen

8 Tage Tour ab Oslo bis Stavanger
mit Flåmban, Sognefjord, Nœrøyfjord, Bergen

Dieses ist die einzige Reise, auf der Sie auch zu dem vielleciht spektakulärsten Naturschauspiel, dem berühmten Preikestolen (Priesterstuhl), einem Felsplateau in schwindelerregender Höhe über dem Lysefjord fahren werden. Neben Oslo und Bergen, den beiden bedeutensten und schönsten Städte des Landes kommen Sie auch nach Stavanger am westlichen Atlantik, fahren mit der berühmten Flåmbahn, eine der steilsten Eisenbahnstrecken der Welt durch eine atemberaubende Landschaft und an den Sognefjord, dem längsten und tiefsten Fjord Norwegens sowie auf dem Nærøyfjord, einem besonders schönen und engen Fjord.Weitere Information

mehr Infos

SognefjordHöhepunkte Norwegens mit Sognefjord

5 Tage Tour von Oslo nach Bergen

Die Reise beginnt in der Hauptstadt Oslo und endet mit einer Übernachtung in der alten Hansestadt Bergen, der wohl schönsten Stadt des Landes. Dazwischen liegt eine Fahrt mit der legendären Bergenbahn über die Hardangervidda. Im Anschluss steht die Fahrt mit einer der steilsten Eisenbahnstrecken, der Flåmbanen , auf dem Programm. Am Fusse des Berges in Flåm und am nächsten Tag nach einer Schiffsfahrt zu dem bekanntesten Ort am Sognefjord, Balestrand haben Sie dort jeweils eine Übernachtung. Weiter auf dem Sognefjord bringt Sie am 4. Tag ein Schiff bis nach Bergen!

Ergänzung: Josedalsbreen-Gletscher

Zusatztag zur Tour „Höhepunkte Norwegens mit Sofnefjord“
Ein weiterer Tag in Balestrand ermöglicht Ihnen diesen einmaligen Ausflug zu Kontinental-Europas größtem Gletscher und entlang des malerischen Fjærlandsfjord. Schiffsfahrt, Museum und Fahrt zu den Gletschern inklusive!Weitere Information

mehr Infos

Fahrt auf die LofotenLofoten und Walbeobachtung

6 Tage Tour ab Bodø bis Andenes

Diese Reise bringt Sie zu einem der schönsten Ziele auf einer Norwegenreise: Die Inselgruppe der Lofoten und Vesterålen im hohen Norden von Norwegen. Eine Landschaft aus Meer, Bergen, Fjorden und malerischen Orten, dessen außergewöhnlichem Reiz Sie sich nicht entziehen werden können. Gekrönt wird das ganze mit einem Besuch des wohl bekanntesten Walbeobachtungszentrums Norwegens und Europas sowie einer Bootsfahrt zu den WalenWeitere Information

mehr Infos

Rorbuer in MortsundLofoten: Traditionelle Rorbuer in Mortsund

Statles Rorbuer Center, benannt nach der Familie Stales, die bereits 1964 Rorbuer an Touristen vermietete, liegt ideal im Zentrum der Lofoten, am Ende einer Stichstraße in Mortsund. Alle großen Sehenswürdigkeiten und Naturschauspiele dieser fantastischen Inselgruppe im Norden Norwegens, sind nicht weit entfernt und gut erreichbar.Weitere Information

mehr Infos

 

Tromsö im WinterReise ins Land des Nordlichts

Winterhighlights in und bei Tromsø im Arktischen Norden
November bis März, auch Weihnachten/Silvester

Ein ganz außergewöhnliches Erlebnis bieten wir unseren Gästen mit unserem Winterprogramm in und bei Tromsø! Sie wohnen in ausgesuchten Hotels der Stadt mit der markanten Eismeerkathedrale, der nördlichsten Kathedrale der Welt! Höhepunkte einer solchen Reise ist u.a. die Möglichkeit einer Übernachtung in einem Samenzelt, in einem Camp mit Schlittenhunden und Rentieren. Sie haben gute Chancen an diesem Abend in freier Natur das Wunder des Nordlichts mit uns zu erleben. Eine typische, traditionelle Mahlzeit der Samen (Lappen) wird serviert und eine Schlittenhundefahrt wird Sie begeistern! Weitere Aktivitäten wie eine Rentierschlittenfahrt, eine Schneemobilfahrt oder ein Ausflug auf Schneeschuhen sind ebenfalls möglich! Weitere Information

mehr Infos

Hurtigruten Autoreisen Reisebausteine
Griechenland Spanien/Portugal Nordzypern Türkei Sonderreisen Norwegen Cornwall Alaska

Katalogbestellung Suchen Newsletter Reiseversicherung

Flugpreise

Reiseberatung online
Einfach anklicken und live von uns beraten werden!

Heiner Rothmaier

Götz Lefeber

AZUBI Alessio Loganey

Alessio Loganey


FENER Reisen GmbH, Brauhausstr. 20, Postfach 70 21 29, 22021 Hamburg-Wandsbek
Telefon: 040-68 94 95 0, Fax: 040-68 94 95 29, email: service@fener-reisen.de, http:// www.fener-reisen.de

Copyright: FENER Reisen GmbH, Stand Januar 2017

Es wird eine Statistik mit Google Analytics erstellt. Ihre IP-Adresse wird um das letzte Oktett gekürzt.
Falls Sie Analytics für Ihren Browser sperren möchten, klicken Sie hier.
Geschäftsführer: Heiner Rothmaier, Handelsregister Hamburg HRB 69345, Mitglied im DRV, Nr.: 16422
Veranstaltung und Vermittlung von Reisen, Verantwortlich im Sinne § 6 MDStV: Götz Lefeber, gls-webdesign
Umsatzsteuer ID-Nr.: DE 198 30 2362 AGB's, Disclaimer
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Kundengelder abgesichert bei der tourVERS